Im Bolivar, in Berlin Charlottenburg ist Wein-Abend am 22. Juni 2024 mit tollen Angeboten / Aktionen, also wohin in Berlin, am Wochenende, ins Bolivar, dieses wird am Samstag zu einer kleinen Weinstube!

Im Bolivar, in Berlin Charlottenburg ist Wein-Abend am 22. Juni 2024 mit tollen Angeboten / Aktionen, also wohin in Berlin, am Wochenende, ins Bolivar, dieses wird am Samstag zu einer kleinen Weinstube!


Wir planen einen kleinen Weinabend im Bolivar und Sie / Ihr könnt daraus ein Fest machen, mit der richtigen Stimmung!!!

Es wird am Weinabend,
vom späten Nachmittag bis in den Abend hinein
besondere Getränke- und
Essenabgebote geben,
z.B. Käse- und Schinkenplatte
sowie kleinere Aktionen.

Lassen Sie sich überraschen,
wir werden alles dafür bewegen,
dass es ein wunderschöner Abend für alle wird.

Wir werden an der Preisschraube etwas drehen,
in jedem Fall nicht nach oben,
denn unsere Angebote sollen unbedingt mit
zur guten Stimmung beitragen!  

Einlass ab 16 Uhr, das Ende bestimmen Sie etwas mit!

bolivar-berlin-charlottenburg-Wilmersdorf-westend-wohin-in-berlin-feierlichkeit-wein-fest-abend-angebote-single-paerchen-biergarten-garten

Ein super Angebote am Wochenende und den einen oder anderen kleinen Knüller zum Wein!

Wein zählt zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit. Sowohl die Kunst der Weinbereitung als auch die Kultur des Weingenusses ist über Jahrtausende hinweg bis heute immer fortentwickelt worden. Die Weinkultur wird sowohl auf öffentlichen Festveranstaltungen als auch in privaten Weinproben gepflegt und ist auch der Zweck von Zusammenschlüssen unter Weingenießern. In Deutschland wird die kreative Beschäftigung von Künstlern mit dem Kulturgut Wein in der Vergabe des Deutschen Weinkulturpreises gewürdigt.

Wein (über mittelhochdeutsch und althochdeutsch wīn aus lateinisch vinum) ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera). Wein ist ein Genuss- und Rauschmittel. Durch spezifische önologische Ausbaumethoden kommt es bei der Lagerung zu zahlreichen biochemischen Reifeprozessen, die sehr vielfältig sein können und auch dazu führen, dass manche Weine jahrzehntelang reifen und haltbar sind.

Die häufigsten Weine sind Rot- und Weißweine sowie Roséweine. Schaumwein (Sekt, Cava, Champagner) entsteht aus Wein während einer zweiten Gärung. Gering schäumende Weine werden als Perlweine bezeichnet (Prosecco frizzante, Secco). Dabei wird in der Regel dem Wein das Kohlendioxid technisch zugesetzt.

Die für die Weinherstellung benötigten Beerenfrüchte wachsen in traubenartigen, länglichen Rispen an der Weinrebe (Vitis vinifera). Sie stammen überwiegend von ihrer Unterart ab, der europäischen Edlen Weinrebe Vitis vinifera subsp. vinifera. Da diese zu den nicht reblausresistenten Rebenarten gehört, wird sie zum Schutz vor der Reblaus auf teilresistente Unterlagen (Wurzeln) der wilden Rebarten Vitis riparia, Vitis rupestris, Vitis berlandieri bzw. deren interspezifischen Kreuzungen (Hybridreben) gepfropft.

Quelle: Wikipedia

Zurück

DE